Skip to main content

Pandemiebedingte Änderungen in der Pfleg

Corona bestimmt mehr oder weniger unser aller Leben. Es  hat inzwischen einige Erleichterungen in der Pflegeversicherung gegeben, die der besonderen Situation rechnung tragen sollen. Nachfolgend erfahren Sie, worum es geht. Ich beginne mit den erfreulichen, für die meisten geltenden Neuerungen: Beratungsbesuche nach § 37 Abs. 3 SGB XI Die Fristen der Beratungsbesuche bei Beziehern von […]

5 Tipps, worauf Sie bei der Auwahl eines...

Es gibt jede Menge Listen, in denen Sie erfahren, worauf Sie bei der Auswahl eines Pflegeheimes achten sollten, wie etwa von der AOK. Manche Kriterien dieser Listen erfüllt m. E. gar kein Heim, oder es erfüllt sie nur auf dem Papier. Denn Papier ist ja bekanntermaßen geduldig… Ich rate meinen Kunden bei der Auswahl eines […]

So unterscheiden sich Verhinderungs- und...

In der Pflegeberatung stelle ich immer wieder fest, dass der Unterschied zwischen Verhinderungspflege und Kurzzeitpflege sowohl für die pflegenden Angehörigen, wie auch die Pflegebedürftigen selbst, sehr verwirrend sein kann. Deshalb habe ich die beiden Leistungen einmal in einer Übersicht gegenüber gestellt. Ich hoffe, dass diese Übersicht die Unterschiede der Leistungen verdeutlicht. Verhinderungspflege Kurzzeitpflege kann ambulant […]

Bald in NRW: Kurzzeitpflege im Krankenha...

Wenn es nach dem Lan­desgesund­heitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) geht, dann soll bald  Kurzzeitpflege auch in nordrhein-westfälischen Kranken­häu­sern möglich sein. Mit dieser Option soll der Knappheit von Kurzzeitpflegeplätzen entgegen gewirkt werden. Dies sei gerade im Anschluss an eine Krankenhausbehandlung oft schwierig und führe zu Problemen, meint Laumann. Deshalb hätten das Ge­sund­heits­mi­nis­terium, die Pflegekassen und die Krankenhausge­sell­schaft […]

Die Große Koalition und das Entlastungsb

Unsere Regierung ist seit Jahren mit der Verbesserung der Pflegeversicherung und den Bedingungen der Pflege beschäftigt. Dies zumindest auf dem Papier. In der Praxis kommen diese teilweise hochgelobten Verbesserungen nicht immer an. Dies liegt zum einen an dem mangelnden Informationswillen der Leistungsträger, wie etwa den Pflegekassen, und zum anderen daran, dass Pflegebedürftige und ihre Angehörigen, […]