! This post hasn't been updated in over 2 years.

Achtung!Das kann zumindest für Patienten in australischen Krankenhäusern mit Sicherheit gesagt werden, ist in Lancet online zu lesen.

Bei stationären Krankenhausaufenthalten kommt es vor allem bei älteren bzw. betagten Patienten immer wieder zu Stürzen. Deshalb haben australische Wissenschaftler untersucht, ob individuelle Schulungen durch Physiotherapeuten diesen Stürzen vorbeugen können.

An der Studie nahmen 3.600 Patienten im Alter von durchschnittlich 81 Jahren teil. Diese Patienten erhielten acht Schulungseinheiten, was die Sturzrate um 40 % reduzierte. Verletzungen als Sturzfolge gingen um 35 % zurück.

Hinweis: Die Studie ist auf Englisch erschienen: Ein Exzerpt und den kostenpflichtigen Download gibt es auf www.thelancet.com

Bereits 0 Mal geteilt!