! This post hasn't been updated in over 2 years.

PraxisTipp

Pflege ist körperliche Arbeit und geht bei vielen auf den Rücken. Aber nicht nur die Pflege auch Tätigkeiten im Haushalt können den Rücken extrem belasten.

Vor allem beim Heben von schweren Lasten, wie etwa einem Pflegebedürftigen oder einem Getränkkasten, können Sie durch die Beachtung der nachfolgenden Regeln einiges tun, um Ihren Rücken zu schonen und sich vor Schmerzen zu schützen.

  1. Sorgen Sie für einen sicheren Stand: stellen Sie die Beine hüftbreit auseinander.
  2. Heben Sie aus den Beinen, indem Sie in die Hocke gehen. Heben Sie nicht aus dem Stehen.
  3. Bewegen Sie schwere Lasten körpernah.
  4. Tragen Sie festes Schuhwerk.
  5. Achten Sie bei Arbeiten im Stehen oder sitzen auf eine richtig eingestellte Arbeitshöhe, so dass Sie den Rücken nicht beugen müssen.
  6. Wenn Sie sich drehen, drehen Sie sich aus der Hüfte, nicht aus dem Rücken.

Hinweis: Die von mir vorgestellten Tipps sind nur eine kleine Auswahl. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit. Ich möchte Sie als Pflegenden jedoch ermutigen, trotz der anstrengenden Pflege, die Möglichkeiten dieser und ähnlicher Konzepte für sich und Ihren Angehörigen zu nutzen.

Bereits 0 Mal geteilt!