! This post hasn't been updated in over 2 years.

Der VdAK/AEK hat auf seiner Homepage den Abschlussbericht zur Hauptphase 1 der Entwicklung eines neuen Begutachtungsinstruments durch das Institut für Pflegewissenschaft an der Universität Bielefeld und den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung Westfalen-Lippe veröffentlicht.

Im nächsten Schritt wird das Begutachtungsinstrument nun vom Institut für Public Health und Pflegeforschung der Universität Bremen in Zusammenarbeit mit dem Medizinischen Dienst der Spitzenverbände MDS bei etwa 1.300 Betroffenen getestet, indem jeweils parallel zum vorhandenen das neue Begutachtungsinstrument eingesetzt wird.

Dem Bericht ist ein Anlagenband mit verschiedenen Materialien beigefügt. Das vollständige Begutachtungsformular einschließlich des neuen Begutachtungsinstruments und ein Begutachtungsmanual zur Durchführung der Begutachtung von Kindern und Erwachsenen.

Darüber hinaus enthält der Anlagenband ein Schulungskonzept zur Vorbereitung der Gutachter in der Erprobungsphase, eine Arbeitshilfe für die Nutzung von Begutachtungsergebnissen im Rahmen der Pflegeplanung und die Ergebnisse einer Literaturanalyse zur altersgemäßen kindlichen Entwicklung.

Bereits 0 Mal geteilt!