! This post hasn't been updated in over 2 years.

Am letzten Freitag wurde der Aachener Weihnachtsmarkt eröffnet. Jetzt geht es in der Aachener Altstadt um Dom und Rathaus wieder richtig rund.
Ab sofort können die Weihnachtsmarktbesucher täglich von 11 bis 21 Uhr bummeln und staunen. Die Aachener werden sich wieder regelmäßig am Glühweinstand treffen, um zu trinken, plaudern und Spaß zu haben.

Begleitet wird der Markt von einem kleinen Veranstaltungsprogramm. Was wann geboten wird und welche Stände wo zu finden sind, können Sie auf www.aachenweihnachtsmarkt.de nachsehen.

Wer wissen möchten, wie das Wetter ist und ob bereits viele andere Besucher auf dem Markt lustwandeln, kann sich über die Weihnachtsmarkt-Webcam ein Bild vom aktuellen Geschehen direkt vor dem Aachener Rathaus machen: www.aachen.de.

Ich wünsche allen, die den Aachener Weihnachtsmarkt in den nächsten Wochen besuchen werden, viel Spaß und Freude!

Hinweis: Wem der Weihnachtsmarkt in der Altstadt nicht ausreicht, der kann auch noch den Adventsmarkt am Holzgraben und den Adventsmarkt am Kugelbrunnen besuchen. Alle beiden “Kleinmärkte” sind aus der Altstadt bequem fußläufig zu erreichen.

Bereits 0 Mal geteilt!