! This post hasn't been updated in over 2 years.

Mein Bericht über Eliots Zehamputation (Hier) ist von einigen von Ihnen aufmerksam verfolgt worden.  Die damit verbundenen guten Wünsche haben mich sehr gefreut. Nun hat Eliot nur noch 2 Zehen an seinem linken Fuß. Gestern wurden die Fäden gezogen. Jetzt hat er einen nackten Fuß, der wirklich hässlich aussieht:

Aber ich denke, wenn erst einmal Gras Fell über die Sache gewachsen ist, sieht es bestimmt wieder besser aus. Eliot ist jedenfalls froh, dass er den Verband und die Trompete (Kragen) los ist. Er läuft auch schon ganz gut auf dem Bein.
Also: Er hat die Sache zwar nicht schöner, aber gesünder überstanden. Und das ist letztlich wichtig. Denn wenn es dem Hund gut geht – dann freut sich bekanntlich auch der Mensch. 😉

Bereits 0 Mal geteilt!