Skip to main content

Eine Krankheit ist nicht planbar, eine P...

Ich freue mich, dass die Veranstalterinnen es bewerkstelligen können, dass die Veranstaltung unter Einhaltung der Hygienerichtlinien mit einer begrenzten Teilnehmerzahl stattfindet! Eine Patientenverfügung hilft Ihnen im Falle einer schweren Erkrankung, Ihre Wünsche durchzusetzen. Ab wann sollte z.B. Ihr behandelnder Arzt die Schmerzbehandlung über die Lebenserhaltung stellen? Wie gestalten Sie Ihre Behandlungswünsche so konkret, dass Ihre […]

Rechtliche Vorkehrungen für den Pflegefa

Ich freue mich, diese Veranstaltung als Referentin unterstützen zu dürfen. Leider wegen der Corona-Pandemie abgesagt. 🙁    Heike BohnesWenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, kann ich Ihnen bestimmt helfen. Ich berate Sie professionell […]

Einladung zur Fragestunde Patientenverfü

carekonzept pflegeberatung bietet in Kooperation mit der KfD Aachen Brand am Mittwoch, den 20.03.2019 von 19:30 Uhr – 21:00 Uhr in der Bücherinsel der Pfarre St. Donatus in der Donatusplatz 1 in Brand eine “Fragestunde Patientenverfügung” an. Als Pflegeberaterin und Pflegesachverständige weiß Frau Bohnes sehr genau, worauf es bei diesem für viele schwierigen Thema ankommt. […]

Praxis-Tipp: Entscheidungshilfe “Künstli

Praxis-Tipp: Entscheidungshilfe “Künstliche Ernährung im Alter”

Die AOK bietet auf ihrer Internetseite Angehörigen von Pflegebedürftigen, bei denen die Frage der künstlichen Ernährung über eine Sonde (PEG) ansteht, kostenlose Informationen und eine Entscheidungshilfe. Heike BohnesWenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, […]

Praxis-Tipp: BGH bestätigt Wichtigkeit d

Praxis-Tipp: BGH bestätigt Wichtigkeit der Patientenverfügung

Am 27.04.2016 war der erste Vortrag in meinen neuen Büroräumen: Fragestunde Patientenverfügung, der trotz des ÖPNV-Streiks, weshalb an diesem Tag in Aachen keine Busse fuhren, gut besucht war. Bei den Fragestunden zum Thema Patientenverfügung, die ich regelmäßig veranstalte, überrascht es mich immer wieder, welche Missverständnisse es im Hinblick auf die Patientenverfügung immer noch gibt. Wie […]

Vortrag: Fragestunde Patientenverfügung

Vortrag: Fragestunde Patientenverfügung

Krankheit und Unfall sind nicht planbar, aber eine Patientenverfügung hilft im Fall des Falles! Wenn Sie aufgrund einer schweren Erkrankung oder eines Unfalles nicht mehr selbst entscheiden können, stellen sich für Ihren Arzt und Ihre Angehörigen viele Fragen: Soll Ihr Arzt z. B. die Schmerzbehandlung über die Lebenserhaltung stellen? Wollen Sie künstlich ernährt werden? Soll […]

Praxis-Tipp: Fragestunde Patientenverfüg

Praxis-Tipp: Fragestunde Patientenverfügung

Schon am Montag habe ich auf diese Möglichkeit, Fragen zur Patientenverfügung zu stellen, hingewiesen. Da es gerade im Hinblick auf diese Verfügung viele Missverständnisse gibt, bspw. die Verwechslung der Patientenverfügung mit der Vorsorgevollmacht, möchte ich heute noch einmal auf die Veranstaltung heute Abend um 19 Uhr in Aachen hinweisen. Weitere Informationen, z. B. den Veranstaltungsort, […]

Vortrag: Patientenverfügung – Worauf kom

Vortrag: Patientenverfügung – Worauf kommt es an?

Heute möchte ich Sie herzlich zu meinem Vortrag “Patientenverfügung – Worauf kommt es an?” einladen. Ich werde Ihnen erzählen, warum eine Patientenverfügung sinnvoll ist und worauf Sie bei Ihren Formulierungen achten sollten. Selbstverständlich wird es Gelegenheit geben, Fragen zu stellen, die ich gerne beantworte. Gastgeberin für den Vortrag ist die Inhaberin der “Buchhandlung Franzis Hensch” […]

Urteil zum Abbruch lebenserhaltender Maß

Urteil zum Abbruch lebenserhaltender Maßnahmen

In einem aktuellen Urteil aus September dieses Jahres hat der Bundesgerichtshof (BGH) über den Abbruch lebenserhaltender Maßnahmen entschieden. In einem Notfall kann es durchaus passieren, dass ein Patient trotz anders lautender Patientenverfügung, lebenserhaltenden Maßnahmen zugeführt wird. Man kann von einem Notarzt oder Sanitäter im Falle eines lebensbedrohlichen Zustandes auch nicht erwarten, dass dieser erst einmal […]