Skip to main content

Pandemiebedingte Änderungen in der Pfleg

Corona bestimmt mehr oder weniger unser aller Leben. Es  hat inzwischen einige Erleichterungen in der Pflegeversicherung gegeben, die der besonderen Situation rechnung tragen sollen. Nachfolgend erfahren Sie, worum es geht. Ich beginne mit den erfreulichen, für die meisten geltenden Neuerungen: Beratungsbesuche nach § 37 Abs. 3 SGB XI Die Fristen der Beratungsbesuche bei Beziehern von […]

So finanziert die Kasse mehr Entlastungs...

Bereits im Mai diesen Jahres habe ich auf die Möglichkeit hingewiesen, 40 % der Pflegesachleistungen in Entlastungsleistungen umzuwandeln. Ende des Jahres sind die “fetten Zeiten” mit Hilfe der angesparten Betreuungsleistungen aus den Jahren 2015 und 2016 vorbei. Diejenigen, die die angesparten Leistungen aus den Jahren 2015 und 2016 bis zum 31.12.2018 nicht aufgebraucht haben, verlieren […]

Schon gewusst? So können Sie den Entlast

Alle Pflegebedürftigen, die mindestens in den Pflegegrad 1 eingestuft sind, haben Anspruch auf den so genannten Entlastungsbetrag. Der Entlastungsbetrag ist zweckgebunden und wird nicht direkt an den Pflegebedürftigen ausgezahlt. Alle wichtigen Informationen zum Entlastungsbetrag erhalten Sie hier: 1. Monatlicher Anspruch Es besteht ein Anspruch auf maximal 125 € pro Monat. Der Entlastungsbetrag kann, wenn er […]

Praxis-Tipp: Betreuungsgeld 2017

Eigentlich bemühe ich mich, hier im Blog keine Wiederholungen anzubieten. Allerdings gibt es Sachverhalte, die kann man nicht oft genug wiederholen. Deshalb verweise ich hier noch einmal auf meinen Beitrag von letzter Woche und verkünde fröhlich, dass der Bundesrat dem PSG III zugestimmt hat. Es gibt zwar ein paar Wünsche, die der Zustimmung angefügt wurden, […]

Praxis-Tipp: Legen Sie regelmäßig einen

Praxis-Tipp: Legen Sie regelmäßig einen Wohlfühltag ein

Wenn Sie einen Angehörigen zuhause pflegen, sollten Sie sich regelmäßig die Zeit für einen Wohlfühltag nehmen, denn Ihr Alltag ist ganz schön anstrengend. Nur wenn Sie ausgeruht sind, können Sie den anstrengenden Pflegesituationen mit Ihrem Angehörigen gelassen begegnen. Legen Sie deshalb einen Tag in der Woche fest, an dem Sie sich Ihrer Entspannung widmen. Während […]