Skip to main content

Wichtige Änderungen durch die Corona-Kri

Corona sorgt für weitgreifende Veränderungen in unser aller Leben. Auch die Pflegekassen haben sich auf die Situation eingestellt. Folgende Änderungen gelten ab sofort aufgrund der Corona-Krise: Beratungsbesuche nach § 37 Abs. 2 SGB XI sind ausgesetzt Die Pflegekassen verzichten bis 30. September 2020 auf alle Beratungsbesuche für die Pflegegrade 2 – 5. Die gesetzlich vorgesehenen […]

Berechnung des anteiligen Pflegegeldes –

Die Berechnung des anteiligen Pflegegeldes im Rahmen der Kombinationspflege ist kompliziert. Ich freue mich daher, dass ich Ihnen jetzt auf meiner Seite den Pflegegeldrechner zur Verfügung stellen kann. Mit diesem Rechner können sie unkompliziert und kostenlos das Ihnen zustehende, anteilige Pflegegeld im Rahmen der Kombinationspflege berechnen. Wählen Sie einfach den Pflegegrad und geben Sie dann […]

Die Pläne des Pflegebevollmächtigten der

Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus wurde in der Fachzeitschrift Die Schwester Der Pfleger zu seinen Plänen als Pflegebevollmächtigter interviewt. Was soll sich nun ändern, um die Situation der Pflege für alle zu verbessern? Eines der wichtigsten Kriterien in der Pflegemisere ist für Westerfellhaus die Personalsituation. Hier sollen sofort und spürbar die Rahmenbedingungen verändert werden. […]

Schon gewusst? Wei finde ich den richtig...

Die Auswahl eines Pflegedienstes stellt Pflegebedürftige und ihre Angehörigen oftmals vor ein großes Problem. Sie wissen nicht, worauf sie achten sollten und fühlen sich den Anbietern und deren Angaben ausgeliefert. Die Weisse Liste der Bertelsmann Stiftung hat sich dieses Problems angenommen und bietet eine umfangreiche Checkliste mit Erläuterungen an, worauf der Kunde bei der Auswahl […]

Achtung bei zum Verbrauch bestimmten Pfl...

Achtung bei zum Verbrauch bestimmten Pflegehilfsmitteln

Im Februar dieses Jahres habe ich bereits darauf hingewiesen und eingehend erläutert, dass es Pflegediensten nicht gestattet ist, die zum Verbrauch bestimmten Pflegehilfsmittel nach § 40 SGB XI für ihre Einsätze zu nutzen. Es handelt sich z. B. bei den Einmalhandschuhen um Arbeitsmittel, die der Arbeitgeber zur Verfügung stellen muss – nicht der Patient / […]

Praxis-Tipp: Darauf sollten Sie beim Pfl...

Erst kürzlich rief mich eine Kundin an, die mich fragte, ob es eventuell zu ihrem Nachteil sei, wenn der Pflegedienst bereits einen Vertrag mit ihr abschließen wolle, wo er doch nur einmal wöchentlich kommen solle…. Meine Antwort: “Nein, das ist kein Nachteil für Sie.” Wenn Pflegebedürftige oder deren Angehörige erstmalig einen Pflegedienst beauftragen wollen oder […]

Wie ein Pflegedienst auf Ihre Kosten Gel...

Wer die Facebook-Seite von carekonzept pflegeberatung verfolgt, wurde von mir bereits am letzten Freitag über meinen Aufreger der Woche informiert. Ich habe mich aufgrund diverser Rückfragen zum Facebook-Beitrag dazu entschlossen, den Fall noch einmal kurz hier im Blog zu skizzieren und vor allem Hinweise zu geben, wie man mit so einer Situation umgehen sollte. Der […]

Fragen zu den neuen Pflegegraden: Welche...

Fragen zu den neuen Pflegegraden: Welche Leistungen sind zu erwarten?

Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff, der im Jahr 2017 eingeführt wird, wirft für viele Pflegebedürftige und deren Angehörige Fragen auf. Eine der Fragen lautet: „Wie hoch sind die Leistungen in den einzelnen Pflegegraden?“ Analog zur jetzigen Leistungsstaffelung erhalten Pflegebedürftige mit einem Pflegegrad Pflegegeld, Pflegesachleistungen und Leistungen bei stationärer Pflege. Heike BohnesWenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, […]

Praxis-Tipp: Als Angehöriger sind Sie ni

Praxis-Tipp: Als Angehöriger sind Sie nicht zur Behandlungpflege in der Nacht verpflichtet

Immer wieder versuchen Kranken- und Pflegekassen auf Kosten von Versicherten und wahlweise auch auf Kosten von deren Angehörigen Geld einzusparen, bspw. bei der nächtlichen Behandlungspflege. Grundsätzlich muss die Krankenkasse die Kosten für die häusliche Krankenpflege erstatten, wenn diese zur Sicherung des Ziels der ärztlichen Behandlung erforderlich ist. Wenn eine Krankenkasse die Kostenübernahme ablehnt, geschieht dies […]

Praxis-Tipp: Abtretungserklärung für das

Praxis-Tipp: Abtretungserklärung für das Betreuungsgeld

Seit Beginn des Jahres 2015 haben alle Pflegebedürftigen mit einer Pflegestufe nach § 15 SGB XI Anspruch auf zusätzliches Betreuungsgeld nach § 45 b SGB XI in Höhe von 104 € monatlich. Viele Pflegebedürftige und die pflegenden Angehörigen wissen gar nichts von diesem Anspruch. Einige nehmen die Leistungen nach § 45 b SGB XI aber […]