! This post hasn't been updated in over 2 years.

Die Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst, so genannte Bufdis, sollen ab 2013 Steuern zahlen. Dies sieht der Entwurf des Jahressteuergesetzes 2013 vor.
So wird eine an sich gute Idee vom Wirtschaftsminister abkassiert. Bleibt die Frage, ob die Menschen dann noch als Bufdis tätig sein möchten, wenn ihr Engagement von den Politikern derart mit Füßen getreten wird.

Vertreter der Sozialverbände kritisieren das Vorhaben und sehen die geplante Steuerpflicht als eine Gefährdung des noch jungen Dienstes an.

Bereits 0 Mal geteilt!