! This post hasn't been updated in over 2 years.

augeAm Sonntag, den 21.09.14 ist der 20. Welt-Alzheimer Tag. Dieser soll auf die Lebenssituation von Betroffenen und deren Angehörigen aufmerksam machen. In diesem Jahr steht der Tag unter dem Motto: “Demenz – jeder kann etwas tun“.

Mit diesem Motto wollen die Verantwortlichen klarmachen, dass Demenz ein gesamtgesellschaftliches Problem ist und nicht nur die Betroffenen etwas angeht. Die Gesellschaft soll auch bei Demenz nicht wegschauen, sondern unterstützend eingreifen. Beispielhaft für diese gesellschaftliche Verantwortung sind etwa, dass Bankangestellte, Polizisten oder auch Busfahrer von ihren Arbeitgebern im Umgang mit Demenzerkrankten geschult werden.

Tipp: Informationen zu den Veranstaltungen in Ihrer Nähe erhalten Sie auf www.deutsche-alzheimer.de

Bereits 0 Mal geteilt!