Skip to main content

Schon gewusst? Der Pflegegrad und die Be...

Genau genommen hätte ich nicht gedacht, dass das Thema der Begutachtungsfristen noch aktuell ist. Leider zeigt sich aber, dass sich zumindest einige Pflegekassen nicht an der Begutachtungsfrist stören und ihren Versicherten munter mitteilen, dass es bis zur Begutachtung schon einmal sechs bis acht Wochen dauern könne, weil so viel zu tun sei. was die Kassen […]

Zitat der Woche: Johann Wolfgang von Goe...

Lerne alt zu werden mit einem jungen Herzen. Heike BohnesWenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, kann ich Ihnen bestimmt helfen. Ich berate Sie professionell und kostengünstig. Also, sprechen Sie mich bitte an! pflegeberatung-aachen.de/

Sparen beim Zahnersatz

Kürzlich erzählte mir eine Freundin, dass sie für zwei Kronen 1.500 € bezahlen muss – die Beteiligung der Kasse war schon abgezogen. Das ist aus meiner Sicht keine Kleinigkeit. Obwohl mein Zahnarzt mir nicht so viel Geld für Zahnkronen abknöpft, habe ich mich einmal auf die Suche gemacht, was  Europa uns womöglich an preiswerteren Alternativen […]

2. aktualisierte Auflage von Recht in Pf...

Mein Buch „Recht in der Pflege und in Gesundheitsberufen: Die wichtigsten Rechtsfragen schnell klären; Vom Abschluss des Pflegevertrags bis zum Nottestament“ ist seit diesem Monat in der 2. aktualisierten Auflage erhältlich. Einiges ist einiges neu ins Buch gekommen und manches wurde aktualisiert. Insbesondere die neuen Pflegegrade wurden eingefügt, aber auch aktuelle Urteile sind eingearbeitet. Ab […]

Zitat der Woche: Jean de La Bruyère

Die meisten Menschen benutzen ihre Jugend, um ihr Alter zu ruinieren. Heike BohnesWenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, kann ich Ihnen bestimmt helfen. Ich berate Sie professionell und kostengünstig. Also, sprechen Sie mich […]

Elektrorollstuhl und Fahrtauglichkeitsna...

Ein Elektrorollstuhl kann für Menschen mit Behinderung eine tolle Hilfe sein, um slebstständig am sozialen Leben teilzunehmen. Allerdings verlangen manche Krankenkassen vor der Leistungsgewährung von ihren Versicherten eine Fahrtauglichkeitsprüfung, die sie beim TÜV absolvieren müssen. Besteht der Versicherte diese Prüfung nicht, erhält er auch keinen Elektrorollstuhl. Denn Elektrorollstühle sind genau genommen Kraftfahrzeuge. Der Bundesverband für […]