Skip to main content

Frage zu den neuen Pflegegraden: Wird es...

Frage zu den neuen Pflegegraden: Wird es Bestandsschutz für Leistungen geben?

Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff, der im Jahr 2017 eingeführt wird, wirft für viele Pflegebedürftige und deren Angehörige Fragen auf. Eine der Fragen lautet: „Wie wird es geregelt, wenn die Leistungen nach Pflegegraden geringer ist, als nach Pflegestufen?“ Pflegebedürftige, die jetzt in Pflegestufe 0 – III eingestuft sind, können aktuelle entweder 104 € oder 208 € Betreuungsgeld […]

Zitat der Woche: James Henry Leigh Hunt

Zitat der Woche: James Henry Leigh Hunt

Weihnachten ist die große Zeit des Zuviel Heike BohnesWenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, kann ich Ihnen bestimmt helfen. Ich berate Sie professionell und kostengünstig. Also, sprechen Sie mich bitte an! pflegeberatung-aachen.de/

Fragen zu den neuen Pflegegraden: Welche...

Fragen zu den neuen Pflegegraden: Welche Leistungen sind zu erwarten?

Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff, der im Jahr 2017 eingeführt wird, wirft für viele Pflegebedürftige und deren Angehörige Fragen auf. Eine der Fragen lautet: „Wie hoch sind die Leistungen in den einzelnen Pflegegraden?“ Analog zur jetzigen Leistungsstaffelung erhalten Pflegebedürftige mit einem Pflegegrad Pflegegeld, Pflegesachleistungen und Leistungen bei stationärer Pflege. Heike BohnesWenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, […]

Zitat der Woche: Jochen Mariss

Zitat der Woche: Jochen Mariss

Die kostbarsten Geschenke kann niemand kaufen, und doch kann sie sich jeder leisten. Heike BohnesWenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, kann ich Ihnen bestimmt helfen. Ich berate Sie professionell und kostengünstig. Also, sprechen […]

Praxis-Tipp: Als Angehöriger sind Sie ni

Praxis-Tipp: Als Angehöriger sind Sie nicht zur Behandlungpflege in der Nacht verpflichtet

Immer wieder versuchen Kranken- und Pflegekassen auf Kosten von Versicherten und wahlweise auch auf Kosten von deren Angehörigen Geld einzusparen, bspw. bei der nächtlichen Behandlungspflege. Grundsätzlich muss die Krankenkasse die Kosten für die häusliche Krankenpflege erstatten, wenn diese zur Sicherung des Ziels der ärztlichen Behandlung erforderlich ist. Wenn eine Krankenkasse die Kostenübernahme ablehnt, geschieht dies […]

Am Sonntag ist Nikolaus

Am Sonntag ist Nikolaus

Ich wünsche Ihnen für den kommenden Sonntag einen Nikolaustag mit netten Überraschungen und einen schönen zweiten Advent! Heike BohnesWenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, kann ich Ihnen bestimmt helfen. Ich berate Sie professionell […]

Unterstützen Sie den Equal care Day

Unterstützen Sie den Equal care Day

Heute möchte ich auf den Praxis-Tipp verzichten und Sie auf eine Unterschriftenaktion aufmerksam machen. Zwar finde ich es nicht wirklich gelungen, dass das Motto in Englisch formuliert wird, aber das Ziel ist entscheidend. Und nur durch die englische Formulierung kann eine Analogie hergestellt werden. Ich möchte das Anliegen der Initiatorin, Elfriede Harth, einfach zitieren: Heike […]