Skip to main content

Praxis-Tipp: Broschüre Ernährung bei Dem

Praxis-Tipp: Broschüre Ernährung bei Demenz

Bei der Pflege von Menschen mit Demenz gibt es oft Probleme beim Essen und Trinken. Zu diesem Thema hat die Deutsche Alzheimergesellschaft die Broschüre “Ernährung in der häuslichen Pflege von Menschen mit Demenz” neu aufgelegt. Mit der Broschüre sollen pflegende Angehörige dabei unterstützt werden, das Verhalten des Demenzerkrankten zu verstehen. Gleichzeitig soll sie dabei helfen, […]

Endlich fertig: Relaunch der Seite

Endlich fertig: Relaunch der Seite

Vielleicht ist manchen von Ihnen am Wochenende aufgefallen, dass diese Seite im “Wartungsmodus” stand. Jetzt freue ich mich, dass ich Ihnen einen kompletten Relaunch der Seite zur Verfügung stellen kann. Die Überarbeitung war unter anderem erforderlich, damit die Seite den neuen Anforderungen von Google bzgl. der Kompatibilität mit Mobilgeräten entspricht. Ich habe mich jedoch auch […]

Gehirnjogging mit Computerspielen soll n...

Gehirnjogging mit Computerspielen soll nutzlos sein

Gehirnjogging soll uns vor Demenzkrankheiten schützen. Und im Elektronischen-Zeitalter gehört es dazu, dass auch Computerspiele für das Gehirnjogging angeboten werden. Solche Spiele sollen die geistige Leistungsfähigkeit erhöhen und dadurch Demenzerkrankungen vorbeugen. Doch diese Versprechungen sind nicht wissenschaftlich belegt. Zumindest legen das die Forschungsergebnisse von 70 international anerkannten Kognitionspsychologen und Neurowissenschaftler nahe. Heike BohnesWenn Sie Fragen […]

Zitat der Woche: Albert Einstein

Zitat der Woche: Albert Einstein

Es ist einfacher, radioaktives Plutonium zu entsorgen, als das Böse im Menschen. Heike BohnesWenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, kann ich Ihnen bestimmt helfen. Ich berate Sie professionell und kostengünstig. Also, sprechen Sie […]

Praxis-Tipp: Nutzen Sie den Erfahrungssc...

Praxis-Tipp: Nutzen Sie den Erfahrungsschatz vom Profi

Als Pflegebedürftiger oder pflegender Angehöriger benötigen Sie nicht nur Informationen. Für Sie ist es wichtig, unabhängigen Rat, der auf Ihre individuelle Situation ausgerichtet ist, zu erhalten. Denn Sie müssen sich nicht nur informieren, sondern auch lernen, wie Sie Ihre ganz persönliche Pflegesituation meistern können, ohne selbst krank zu werden. In dieser Situation ist es gut, […]

Arzneimittel aus der Versandapotheke

Arzneimittel aus der Versandapotheke

Viele bestellen ihre Medikamente über das Internet. Es ist praktisch. Und wenn man frühzeitig nachbestellt, erfolgt die Zusendung auch schnell genug, falls man ein Medikament regelmäßig einnehmen muss. Rezeptpflichtige Medikamente erhalten Sie in den meisten Versandapotheken sogar versandkostenfrei. Ihre Rezeptgebühren können Sie überweisen oder per Lastschrifteinzug abbuchen lassen. Doch ist jede Versandapotheke auch eine gute […]

Zitat der Woche: Zig Ziglar

Zitat der Woche: Zig Ziglar

Die Leute sagen oft, dass das Motivieren nicht lange vorhält. Das Baden auch nicht – darum empfehlen wir es täglich. Heike BohnesWenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, kann ich Ihnen bestimmt helfen. Ich […]

Praxis-Tipp: 5 Dinge, die Sie beim Wider...

Praxis-Tipp: 5 Dinge, die Sie beim Widerspruch beachten sollten

Wenn Sie oder Ihr Angehöriger pflegebedürftig ist, müssen Sie bei Ihrer Kranken- und Pflegekasse Anträge stellen. Die Kasse entscheidet dann, ob sie Ihren Antrag genehmigt oder ablehnt. Weil die Kranken- und Pflegekasse eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist, sind ihre Schreiben bzgl. der Genehmigung oder Ablehnung einer Leistung so genannte Verwaltungsakte. Diese Verwaltungsakte werden “Bescheid” […]

Ab Morgen ist mein neues Buch erhältlich

Ab Morgen ist mein neues Buch erhältlich

Am letzten Donnerstag hatte ich das erste Exemplar meines neuen Buches “Recht in der Pflege und in Gesundheitsberufen: Die wichtigsten Rechtsfragen schnell klären; Vom Abschluss des Pflegevertrags bis zum Nottestament” in den Händen. Ab morgen, den 14.04.2015 ist das Buch auch im Buchhandel erhältlich. Nähere Infos erhalten Sie hier: Klick! Heike BohnesWenn Sie Fragen zum […]

Zitat der Woche: Harry S. Truman

Zitat der Woche: Harry S. Truman

Nicht alle Leser werden Anführer. Aber alle Anführer müssen Leser sein. Heike BohnesWenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, kann ich Ihnen bestimmt helfen. Ich berate Sie professionell und kostengünstig. Also, sprechen Sie mich […]