Skip to main content

Urteil: Eine ambulant betreute Familien-...

Urteil: Eine ambulant betreute Familien-WG ist möglich

Seit der letzten Pflegereform gibt es für ambulant betreute Wohngemeinschaften (WG) pflegebedürftiger Menschen besondere Vorteile. Neben einem Gründungszuschuss von 2.500 € pro Person (max. 10.000 €) können die Pflegebedürftigen der WG monatlich pro Person 200 € zusätzlich für die eigenverantwortliche Organisation der WG und Sicherstellung der Pflege in der WG in Anspruch nehmen. Heike BohnesWenn […]

Kostenlose Schlaganfall-App

Kostenlose Schlaganfall-App

Mit dieser App bekommt das Handy einen echten Zusatznutzen. Denn die App ist ein mobiler Notfallbegleiter. Entwickelt von der Deutschen Schlaganfall-Hilfe soll die App helfen, dass Patienten schnell die richtige Hilfe erhalten. Denn beim Schlaganfall ist schnelles Handeln der 1. Schritt zur Genesung. Leider sind die Symptome eines Schlaganfalles sehr unklar. Denn es können zwar […]

Zitat der Woche: Ernst Benjamin Salomo R...

Zitat der Woche: Ernst Benjamin Salomo Raupach

Wozu der Mensch den Mut hat, dazu findet er die Mittel. Ernst Benjamin Salomo Raupach Heike BohnesWenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, kann ich Ihnen bestimmt helfen. Ich berate Sie professionell und kostengünstig. […]

Urteil: Fehlende Patientenverfügung und

Urteil: Fehlende Patientenverfügung und mutmaßlicher Patientenwille

Das Oberlandesgericht (OLG) Naumburg musste sich mit einem schwierigen Fall beschäftigen: Ein Patient mit mehreren Grunderkrankungen erkrankte zusätzlich akut an einem Wachkoma. Die Ärzte mussten nun entscheiden, ob der Patient, der keine Patientenverfügung hatte, intensivmedizinisch behandelt werden sollte oder nur pflegerisch. Für diese Entscheidung muss wegen der fehlenden Verfügung von den behandelnden Ärzten der mutmaßliche […]

Hilfsangebote für Krebspatienten (Linkli

Hilfsangebote für Krebspatienten (Linkliste)

Beinahe täglich erfahre ich von Menschen aus dem Kunden-, Bekannten und manchmal auch Freundeskreis, dass sie sich mit einer Krebserkrankung auseinander setzen müssen. Entweder, weil sie selbst erkrankt sind, oder weil eine nahestehende Person die Diagnose “Krebs” erhielt. In einer solchen Situation ist es wichtig, dass man weiß, wo die notwendigen Informationen zu finden sind. […]

Zitat der Woche: Thomas Alva Edison

Zitat der Woche: Thomas Alva Edison

Alles kommt zu dem, der etwas tut, während er wartet. Thomas Alva Edison Heike BohnesWenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, kann ich Ihnen bestimmt helfen. Ich berate Sie professionell und kostengünstig. Also, sprechen […]

Urteil: Niedrigere Pflegestufe nur bei d...

Urteil: Niedrigere Pflegestufe nur bei deutlicher Änderung

Das Landessozialgericht (LSG) Berlin-Brandenburg hat am 20.01.2014 ein wegweisendes Urteil gesprochen: Der Kläger wurde durch einen Bescheid vom 23.11.2010 ab dem 01.10.2010 in die Pflegestufe I eingestuft. Er erhielt Pflegegeld. Im MDK-Gutachten, das Grundlage der Einstufung war, wurde ein Pflegebedarf von 86 Minuten täglich festgestellt. Im Dezember 2012 erfolgte eine erneute Begutachtung durch eine andere […]

Herzlichen Glückwunsch der deutschen ELF

Herzlichen Glückwunsch der deutschen ELF!

Jungs, das habt Ihr wirklich gut gemacht! Heike BohnesWenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, kann ich Ihnen bestimmt helfen. Ich berate Sie professionell und kostengünstig. Also, sprechen Sie mich bitte an! pflegeberatung-aachen.de/

Zitat der Woche: Fußball IV

Zitat der Woche: Fußball IV

Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt. Rolf Rüssmann Heike BohnesWenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, kann ich Ihnen bestimmt helfen. Ich berate Sie professionell und kostengünstig. […]

Virtuelle MS-Klinik der DMSG

Virtuelle MS-Klinik der DMSG

Der Bundesverband “Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft e. V.” macht Betroffenen und Interessierten seit Neuestem ein interessantes Angebot: die virtuelle MS-Klinik. Es handelt sich um ein interaktives Internetprojekt, in dem in unterschiedlichen “Stationsräumen” diagnostische und therapeutische Maßnahmen bei Multipler Sklerose erklärt werden. Wer möchte, kann die Informationen lesen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, in jedem […]