Skip to main content

Abbau von Stolperschwellen allein reicht...

Abbau von Stolperschwellen allein reicht nicht aus

Im Alter führen die unterschiedlichsten Faktoren, wie etwa schlechtes Sehen, Schwerhörigkeit oder ein labiler Kreislauf zu einer erhöhten Sturzgefährdung. Dann ist es auch an der Zeit, dass Sie für sich selbst oder Ihren gefährdeten Angehörigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu gehört, Stolperschwellen in der Wohnung, wie etwa hochstehende Teppichkanten oder quer verlaufende Telefon- und Verlängerungsschnüre zu entfernen. […]

Immer mehr Frauen erleiden Schlaganfall

Immer mehr Frauen erleiden Schlaganfall

In Deutschland erleiden nach Angaben der Deutschen Schlaganfall-Hilfe fast 270.000 Menschen jährlich einen Schlaganfall. Oft sind Halbseitenlähmung und Sprachstörungen die Folgen eines solchen Ereignisses. Wenn die Hilfe schnelle genug erfolgt, können sich einige der Folgen dieser Erkrankung durch entsprechende Rehabilitationsmaßnahmen zurück bilden. Aber für viele Erkrankte heißt die Diagnose Schlaganfall auch, dass sie mit langfristigen […]

Kasse muss Pflegebett zur Verfügung stel

Kasse muss Pflegebett zur Verfügung stellen

Immer wieder erreichen mich “Hilferufe” von Kunden, denen ein Pflegebett von der Kasse verweigert wird. Abgesehen davon, dass man so zumindest eine Ahnung davon erhält, wie es zu den Milliarden Überschüssen bei den Kassen kommt, ist die Ablehnung eines Pflegebettes in sehr vielen Fällen, bei denen eine Pflegestufe besteht, rechtswidrig. Die Pflegekasse muss pflegebedürftigen Versicherten […]

Ich wünsche Ihnen ein frohes Pfingstfest

Ich wünsche Ihnen ein frohes Pfingstfest

In das Feiertagswochenende gebe ich Ihnen ein Fundstück aus einem meiner Waldspaziergänge mit. Lassen Sie es sich gut gehen!     Heike BohnesWenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, kann ich Ihnen bestimmt helfen. […]

Fernsehtipp: Heute Monitor schauen!

Fernsehtipp: Heute Monitor schauen!

Wieder einmal widmet sich das Monitor-Team der ARD um wichtige Themen, um diesmal aufzudecken, wie wir von Ärzten aus wirtschaftlichen Gründen “überbehandelt” werden. In der heutigen Monitor-Sendung geht es unter anderem um das Thema “Die Jagd nach Patienten:Werden immer mehr Menschen unnötig operiert?“. Heike BohnesWenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen […]

Eingeschränktes Wahlrecht für Sozialhilf

Eingeschränktes Wahlrecht für Sozialhilfeempfänger bei Heimen

Wer auf die Hilfe des Sozialhilfeträgers angewiesen ist, hat nach einem Urteil des Sozialgerichts (SG) Karlsruhe kein Wunsch- und Wahlrecht hinsichtlich der Pflegeeinrichtung, wenn dies unverhältnismäßige Mehrkosten bedeutet. In dem verhandelten Fall war die pflegebedürftige Klägerin während einem Jahr vollstationär in einem Altenpflegeheim, in einem Einzelzimmer untergebracht. Die anfallenden Heimkosten von täglich 76, 73 € […]

Dafür ist es nie zu früh: Patientenverfü

Dafür ist es nie zu früh: Patientenverfügung

Es wundert mich immer wieder, dass nur wenige Menschen den Schritt gehen, eine Patientenverfügung abzufassen. Oft wird der Zeitfaktor angegeben, der daran hindert, eine solche Verfügung zu erstellen. Es stimmt schon, dass die Auseinandersetzung mit dem eigenen Behandlungswillen etwas Zeit benötigt, aber ich glaube nicht, dass das der wahre Grund ist, warum sich viele nicht […]

Jeder hat ein Recht auf seine Daten

Jeder hat ein Recht auf seine Daten

Versicherte in der gesetzlichen Krankenversicherung haben Anspruch auf eine umfassende Auskunft über ihre in Anspruch genommenen und abgerechneten medizinischen Leistungen. Das hat das Bundessozialgericht (BSG) entschieden. Die Krankenakssen (GKV) und die Kassenärztliche Vereinigungen (KV) sind somit verpflichtet, ihren Versicherten die über sie gespeicherten Daten herauszugeben. Das Urteil erfolgte bereits im Jahr 2011 anlässlich der Weigerung […]

Ich wünsche einen schönen Feiertag

Ich wünsche einen schönen Feiertag

Vielleicht spielt das Wetter mit und Sie können den diesjährigen Vatertag für eine Radtour nutzen. Ich wünsche Ihnen jedenfalls einen schönen und entspannten Feiertag im Kreise Ihrer Lieben. Heike BohnesWenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten […]