Skip to main content

Entspannen mit der progressiven Muskelre...

Entspannen mit der progressiven Muskelrelaxation nach Jacobsen

Die progressive Muskelentspannung nach Jacobsen ist ein Verfahren, bei dem Sie bewusst bestimmte Muskelgruppen an- und entspannen. Dadurch sollen Sie mit Ihrem gesamten Körper in einen Zustand tiefer Entspannung kommen. Welche einzelnen Muskelpartien Sie nacheinander in einer bestimmten Reihenfolge anspannen, die Muskelspannung kurz halten und anschließend wieder entspannen sollen, erfahren Sie beispielweise in einer Anleitung […]

Das ist Top! AOK schickt Pflegepaten in ...

Das ist Top! AOK schickt Pflegepaten in die Heime

Die AOK Rheinland / Hamburg bietet ihren Versicherten, die im Pflegeheim leben, schon seit 5 Jahren einen ganz besonderen Service an: die Pflegepaten. Die ehrenamtlich tätigen Pflegepaten unterstützen die Heimbewohner bei allen Fragen zur Kranken- und Pflegeversicherung. Dabei handelt es sich keineswegs um “wenig geschulte” Laien. Die Pflegepaten sind ehemalige Mitarbeiter der Gesundheitskasse oder Mitarbeiter […]

Fristlose Kündigung des Pflegedienstes

Fristlose Kündigung des Pflegedienstes

Ich hatte bereits anlässlich des Juristischen Abschlussberichts zum Projekt „Ambulante Pflegedienstleistungen“ des Bundesverbandes der Verbraucherzentrale im Juli 2010 (hier) darauf hingewiesen, dass Sie sich nicht zwingend an die Kündigungsfristen eines / Ihres Pflegedienstes halten müssen. Nun wurde endlich auch vom Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschieden, dass eine Kündigungsfrist von 14 Tagen im Pflegevertrag des Pflegedienstes […]

Ich biete Ihnen Lösungen

Ich biete Ihnen Lösungen

Sie finden den Titel dieses Artikels vollmundig? – Mag sein. Aber ich meine es ernst! Ich möchte Ihnen hier nicht nur Informationen sondern auch Lösungen anbieten – und das sogar kostenlos. Aber um Ihnen übnerhaupt Lösungen anbieten zu können, die Sie benötigen oder doch zumindest interessieren, muss ich zunächst wissen, welche Probleme im Bereich Pflege […]

Gericht klärt Sorgfaltspflicht in Rehakl

Gericht klärt Sorgfaltspflicht in Rehakliniken

Das Landgericht Osnabrück hat festgestellt, dass die Mitarbeiter einer Rehabilitationsklinik bei ihren stationären Patienten nach dem Rechten schauen müssen, wenn dieser nicht zu den Mahlzeiten und / oder Therapien erscheint. Im verhandelten Fall hatten sich die Mitarbeiter mehr als 14 Stunden nicht um die Abwesenheit eines Patienten gekümmert. Dem 67jährigen wurde deshalb ein Schmerzensgeld zugesprochen. […]

Wertschätzung tut gut

Wertschätzung tut gut

Im Laufe eines Arbeitstages erhalte ich so einige Anrufe. Oft sind Menschen durch meine Internetseite auf mich aufmerksam geworden und fassen dann den Mut, Kontakt aufzunehmen. Dabei werden mir mitunter Fragen gestellt, die gar nicht direkt mit meinem Anbgebot zu tun haben, z. B.: Ich würde mich gerne mit einer Pflegeberatung selbstständig machen, lohnt sich […]

Checkliste hilft bei der Vorbereitung de...

Checkliste hilft bei der Vorbereitung des Krankenhausaufenthalts

Haben Sie sich vor einem geplanten Klinikaufenthalt auch schon einmal gefragt, worauf Sie eigentlich achten müssen? Ob es Unterlagen und Dokumente gibt, die Sie unbedingt mitnehmen müssen?Oder was Sie vor einer Operation bedenken und klären sollten? Diese Fragen werden Ihnen jetzt anhand einer Checkliste des Internetportals „Weisse Liste“ beantwortet. Sie können diese Checkliste kostenlos auf […]

Kostenlose Online-Beratung für pflegende

Kostenlose Online-Beratung für pflegende Angehörige

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert seit September 2010 ein Projekt zur psychologischen Online-Beratung pflegender Angehöriger. Die Förderung läuft bis September 2013. Danach soll das Angebot möglichst als reguläres Angebot (also ohne Fördergelder des Bundes) weiter geführt werden. Mit “Angehörige” sind nicht nur pflegende Familienangehörige sondern auch Freunde, Bekannte und Nachbarn, die […]

Wie funktioniert das Gehirn des Forscher...

Wie funktioniert das Gehirn des Forschers?

Schon im Jahr 2008 habe ich mich über diesen Mann aufgeregt! Nun lese ich schon wieder, dass er wieder einen Genehmigungsantrag gestellt hat, um an 20 Makakenaffen eine überflüssige Hirnforschung zu betreiben. Mir dreht sich wirklich der Magen um und mein Adrenalinspiegel steigt, wenn ich von dieser unnützen Rierquälerei lese. Seit 1989 macht dieser “Forscher” […]