Beratung bei Pflegebedürftigkeit und Hilfe im Widerspruchsverfahren

Schulungen verhindern Stürze

Achtung!Das kann zumindest für Patienten in australischen Krankenhäusern mit Sicherheit gesagt werden, ist in Lancet online zu lesen.

Bei stationären Krankenhausaufenthalten kommt es vor allem bei älteren bzw. betagten Patienten immer wieder zu Stürzen. Deshalb haben australische Wissenschaftler untersucht, ob individuelle Schulungen durch Physiotherapeuten diesen Stürzen vorbeugen können.

An der Studie nahmen 3.600 Patienten im Alter von durchschnittlich 81 Jahren teil. Diese Patienten erhielten acht Schulungseinheiten, was die Sturzrate um 40 % reduzierte. Verletzungen als Sturzfolge gingen um 35 % zurück.

Hinweis: Die Studie ist auf Englisch erschienen: Ein Exzerpt und den kostenpflichtigen Download gibt es auf www.thelancet.com

Wenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, kann ich Ihnen bestimmt helfen. Ich berate Sie professionell und kostengünstig.
Also, sprechen Sie mich bitte an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Der schnelle Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich unverbindlich an 0241 - 8 87 42 64 oder schreiben Sie mir Ihre Anfrage über das Kontaktformular

Archiv

Statistik

  • 755918Besucher gesamt:
  • 227Besucher heute:
  • 263Besucher gestern:
  • 4Besucher momentan online:

Werbung