Beratung bei Pflegebedürftigkeit und Hilfe im Widerspruchsverfahren

Schenken Sie einen Beratungsgutschein

Sie brauchen eine neue Idee, was Sie Ihren Lieben schenken könnten?
Wie wäre es mit einem Beratungsgutschein für eine individuelle Beratung?

Ich biete Ihnen hier ein ungewöhnliches Geschenk zum günstigen Angebotspreis!
Sie können aus vier Gutscheinen wählen.

Jeder Gutschein kostet nur 75 €

Achtung: Der Preis von 75 € gilt nur für die Stadt und die Städteregion Aachen. Für andere Regionen werden zusätzlich Fahrkosten berechnet. In diesem Fall erfragen Sie bitte den genauen Preis.

Gutscheine-VoVo-1

Gutscheine-Pat-1
Gutscheine-Sturz-1

Gutscheine-Pflege-1

Hinweis: Wenn Sie einen dieser Gutscheine verschenken möchten, nehmen Sie mit mir entweder per E-Mail unter info@carekonzept.de oder per Telefon unter 0241 – 88 74 264 Kontakt auf.
Ich freue mich auf Sie!

Wenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, kann ich Ihnen bestimmt helfen. Ich berate Sie professionell und kostengünstig.
Also, sprechen Sie mich bitte an!

5 Kommentare

  1. Petra Petra
    3. Dezember 2013    

    Ich finde, das ist eine gute Idee. Würde ich meiner Mutter sofort schenken, wenn sie nicht in Breesen wohnen würde… 🙁

  2. 20. August 2014    

    Guten Tag,

    meine Tochter erhölt seit März 2013, 100 Euro Betreuungsgeld,welches bislang nicht genutzt wurde,da ich erst seit März 2014 die gesamte Betreuung vom Amtsgericht bekommen habe.
    Der ehemalige Betreuer hat das Geld nicht eingesetzt und es stehen uns noch 2000 Euro für 2013 zu.
    Die DAK zahlt uns den Betrag aber nicht aus!
    Ich leiste auch durch Familienhelfer selbst die 1:1 Betreuung und habe um Auszahlung oder Verrechnung gebeten.Wie können wir das von mir ausgelegete Betreuungsgeld für 2013 noch bekommen,ohne es zu verlieren?Mit freundlichen Grüßen Karla Fröde für Nancy Fröde

    • 23. August 2014    

      Hallo Frau Fröde,
      die DAK muss das Betreuungsgeld auch nicht an den Versicherten auszahlen.
      Es ist für so genannte „qualitätsgesicherte niedrigschwellige Betreuungsangebote“ reserviert. Das heißt, der Leistungserbringer (also derjenige, der die Betreuung übernimmt bzw. abrechnet) muss mit den Pflegekassen einen Vertrag bzw. eine Vereinbarung haben, dass er das Betreuungsgeld abrechnen kann.
      Viele Grüße
      Heike

      PS.: Mit Verlaub, bei 100 € Betreuungsgeld kann Ihnen unmöglich noch 2000 € aus 2013 zustehen. Das können maximal 1.200 € sein.

      • Karla Fröde Karla Fröde
        27. August 2014    

        Hallo Heike,Sie haben natürlich richtig gerechnet!Jetzt möchte ich aber die 1.200,- noch verrechnen.Ich habe ständig wechselnde Familienhelfer,Studenten und Spezialkräfte etc. eingesetzt und bezahlt.Der Pflegedienst ist zu teuer und bringt zu wenig in unserem Fall.
        Eine ebenfalls betroffene Angehörige Mutter hat einen Antrag auf Auszahlung gestellt und bekam es bzw.bekommt es weiter jährlich ausgezahlt,weil es sich um einen ähnlich schwierigen Fall handelt und die Personen zur Entlastung der Eltern aus der eigenen Familie
        gehören. In Bayer wurde das leider nicht akzeptiert,warum nicht? Meine Tochter möchte lieber Thaimassage nehmen und nicht von einem Pflegepersonal ausgeführt werden! LG Karla

        • 29. August 2014    

          Nun ja, die Pfleghekasse kann Einmzelfallentscheidungen treffen, muss sie aber nicht.

No Pings Yet

  1. Keine Geschenkidee? Schenken Sie einen Beratungsgutschein! | Thema Pflege on 2. Dezember 2013 at 20:36

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Der schnelle Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich unverbindlich an 0241 - 8 87 42 64 oder schreiben Sie mir Ihre Anfrage über das Kontaktformular

Archiv

Statistik

  • 755634Besucher gesamt:
  • 206Besucher heute:
  • 322Besucher gestern:
  • 3Besucher momentan online:

Werbung