Beratung bei Pflegebedürftigkeit und Hilfe im Widerspruchsverfahren

Praxis-Tipp: Zuzahlungen in der gesetzlichen Krankenkasse

PraxisTippDie Höhe der Zuzahlungen zu Verordnungen in der gesetzlichen Krankenversicherung ist eindeutig gesetzlich geregelt.
Für das Jahr 2016 heißt das:

  • Zuzahlung für Arzneimittel:
    10 % vom Abgabepreis pro Medikament, mindestens jedoch 5 € und höchstens 10 € pro Rezept.
    .
  • Zuzahlung für Heilmittel (Physiotherapie, Massage, Ergotherapie):
    10 % der Kosten plus 10 € je Verordnung

  • Zuzahlung für Hilfsmittel:
    10 % vom Abgabepreis pro Medikament, mindestens jedoch 5 € und höchstens 10 € pro Rezept.
    .
  • Zuzahlung für zum Verbrauch bestimmte Hilfsmittel (z. B. Inkontinenzeinlagen):
    10 % der Kosten maximal 10 € pro Monat
    .
  • Zuzahlung für häusliche Krankenpflege:
    10 % der Kosten plus 10 € je Verordnung für maximal 28 Tage
    .
  • Zuzahlung zu genehmigten Fahrkosten:
    10 %  der Kosten, mindestens jedoch 5 € und höchstens 10 €
    .
  • Zuzahlung für Haushaltshilfe:
    10 % der täglichen Kosten, mindestens 5 € höchstens 10 €
    .
  • Zuzahlung für Krankenhausbehandlung und Anschlussrehabilitation:
    10 € pro Tag für maximal 28 Tage
    .
  • Zuzahlung für Reha- und Vorsorgemaßnahmen:
    10 € pro Tag

Hinweis: Für alle Zuzahlungen gibt es eine so genannte Belastungsgrenze. Diese ist für chronisch Kranke geringer, als für andere. Die Belastungsgrenze wird individuell berechnet und beträgt normalerweise 2 % des Bruttohaushaltseinkommens und für chronisch Kranke 1 % des Bruttohaushaltseinkommens.

Wenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, kann ich Ihnen bestimmt helfen. Ich berate Sie professionell und kostengünstig.
Also, sprechen Sie mich bitte an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Der schnelle Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich unverbindlich an 0241 - 8 87 42 64 oder schreiben Sie mir Ihre Anfrage über das Kontaktformular

Archiv

Statistik

  • 754464Besucher gesamt:
  • 29Besucher heute:
  • 330Besucher gestern:
  • 5Besucher momentan online:

Werbung