Beratung bei Pflegebedürftigkeit und Hilfe im Widerspruchsverfahren

Praxis-Tipp: Empfehlungen zur Mundpflege

PraxisTippHeute möchte ich Ihnen eine Leitlinie zur Mundpflege vorstellen, die im Rahmen des italienischen Projekts „Evidencebased Nursing Südtirol – Alto Adige“ entwickelt wurde.

Die deutsche Fassung kann kostenlos im Internet heruntergeladen werden und kann für pflegende Angehörige sehr hilfreich sein. Denn die Leitlinie enthält viele praktische Tipps und Empfehlungen zur Mundpflege, bspw. auch während einer Radio- oder Chemotherapie oder bei Mundtrockenheit.

Tipp: Sie können die Leitlinie unter dem folgenden Link in deutscher Sprache kostenlos herunterladen: www.provinz.bz.it

Wenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, kann ich Ihnen bestimmt helfen. Ich berate Sie professionell und kostengünstig.
Also, sprechen Sie mich bitte an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Der schnelle Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich unverbindlich an 0241 - 8 87 42 64 oder schreiben Sie mir Ihre Anfrage über das Kontaktformular

Archiv

Statistik

  • 756460Besucher gesamt:
  • 58Besucher heute:
  • 412Besucher gestern:
  • 5Besucher momentan online:

Werbung