Beratung bei Pflegebedürftigkeit und Hilfe im Widerspruchsverfahren

Bürgerinitiative für Menschenwürde in der Pflege

Ich bin im Internet auf eine Bürgerinitiative gestoßen, die sich mit dem Thema „Personalknappheit in der ambulanten und stationären Pflege“ befasst. Ziel ist eine Petition für mehr Personal und damit menschenwürdige Pflege.
Wenn ich die Forderung der Initiatorin richtig verstanden habe, hätte sie gerne eine 1:1 Pflege. Das ist meines Erachtens übertrieben. Nicht übertrieben ist, eine spürbare Personalknappheit in Pflegeeinrichtungen zu beklagen.

Ich habe mich durch die Seite von Annett Kleischmantat gelesen und muss zugeben, dass sie zumindest weiß, wovon sie spricht. Sie hat versucht, etwas in der Altenpflegelandschaft zu verändern. Sie war als Heimleiterin tätig und wollte beweisen, dass eine menschenwürdige Pflege im Heim für Bewohner und Mitarbeiter möglich ist.
Aber sie hat eine ähnliche Erfahrung gemacht, die auch mir als ehemaliger Heimleiterin bekannt ist: verrate Deine Ideale, oder mach was anderes!

Frau Kleischmantat macht etwas anderes, sie pflegt jetzt ihre demenzerkrankte Mutter. Aber so ganz lässt das Thema sie nicht los. Deshalb sammelt sie nun Interessenten für ihre Petition.
Bei unserer heutigen Art von Politikern muss man sicher das Unmögliche fordern, um überhaupt eine Verbesserung zu erreichen. Und wenn eine menschenwürdige Pflege mit dieser Petition erreicht werden kann, dann bin ich dabei. Sie auch?

Hinweis: Sie finden unter dem nachfolgenden Link weitere Informationen zur Bürgerinitiative hier klicken!

 

 

Wenn Sie Fragen zum Widerspruch, zur Pflegeeinstufung, zur Organisation der häuslichen Pflege, zum Umgang mit Ihrem demenzerkrankten Angehörigen, zu Ihrer Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung oder anderen pflegerelevanten Themen haben, kann ich Ihnen bestimmt helfen. Ich berate Sie professionell und kostengünstig.
Also, sprechen Sie mich bitte an!

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Der schnelle Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich unverbindlich an 0241 - 8 87 42 64 oder schreiben Sie mir Ihre Anfrage über das Kontaktformular

Archiv

Statistik

  • 755718Besucher gesamt:
  • 27Besucher heute:
  • 263Besucher gestern:
  • 1Besucher momentan online:

Werbung